Zum Seiteninhalt

Schwefeldioxid

Schwefeldioxid (SO2) entsteht beim Verbrennen von schwefelhaltigen Brennstoffen. Der grösste Teil stammt aus Heizungen und Industriefeuerungen, ein kleiner Teil aus Motorfahrzeugen. Schwefeldioxid bildet vermischt mit Nebel und Regen schweflige Säure und Schwefelsäure. Dieser "saure Regen" bedroht Boden und Gewässer und zerfrisst Bauwerke aus Sand- und Kalkstein.