Zum Seiteninhalt

Öffentliche Abwasserreinigungsanlagen

TP_Abwasser_ARA.jpg
Im Kanton Graubünden sind 108 zentrale aerob biologische Abwasserreinigungsanlagen ARA in Betrieb (Stand 2013). Die Anforderungen an die Reinigungsleistung der ARA gibt die Gewässerschutzverordnung vor. Für jede ARA wurde eine entsprechende Einleitbewilligung mit den jeweiligen Reinigungsanforderungen durch das ANU verfügt. Die Reinigungsleistung wird periodisch durch den Kanton geprüft.

Dokumente

KurzformTitelDatumTyp
ANU-402-16dJahresstatistik 2014 Stand der Abwasseranlagen12.06.2015