Zum Seiteninhalt

Pflanzenschutz

Artenschutz Blumen

Schutzvorschriften - Permanent geschützte Arten

Das Pflücken von Wildpflanzen, die in den Listen geschützter Pflanzen aufgeführt sind, ist verboten. Diese Listen enthalten Arten, die - ohne unbedingt sehr selten zu sein - durch übermässiges Sammeln bedroht sind: attraktive Arten, endemische Arten, Heilpflanzen usw.

Schutzgebiete

Zusätzlich zu den Vorschriften über geschützte Arten sind in Graubünden zahlreiche Flächen als Pflanzenschutzgebiete ausgeschieden. In den meisten dieser Gebiete gilt absoluter Pflanzenschutz, d.h. es ist generell nicht erlaubt Pflanzen zu pflücken. Eine interaktive Karte mit den Pflanzenschutzgebieten im Kanton Graubünden kann über "Geodaten" in der rechten Spalte aufgerufen werden.

Ausnahmebewilligungen

Gesuche für das Sammeln von geschützten Pflanzen für wissenschaftliche Zwecke sind beim Amt für Natur und Umwelt einzureichen.

Pflanzenschutzgebiete

Pflanzenschutzgebiete