Zum Seiteninhalt

Störungen im Netz und Portöffnungen

Vorgehen

Damit bei einer Störung der Internetverbindung oder des Mailverkehrs die Ursache rasch gefunden und behoben werden kann, bitten wir Sie, wie folgt vorzugehen: 

  1. Routerreset vornehmen
  2. Routerbezeichnung notieren
  3. Kontaktperson vor Ort bestimmen
  4. Kantonale Koordinationsstelle anrufen (Bürozeiten)
    Telefonnummer 081 257 27 39

---------------------------------------------------------------------

Portöffnungen

Damit ein bestimmter Port geöffnet werden kann, braucht die Kantonale Koordinationsstelle zwingend die folgenden Angaben: 

  1. Verwendungszweck
  2. Portbezeichnung und Porttyp
  3. Zone und Richtung der Portöffnung
  4. Routerbezeichnung
  5. IP-Bereich

Idealerweise werden diese Angaben frühzeitig an folgende Mailadresse geschickt: nicole.christoffel@avs.gr.ch

---------------------------------------------------------------------

Zscaler-Zertifikate

Seit Oktober 2013 hat Google die Bildersuche auf https umgestellt. Dies macht im Bereich der Google-Bildervorschau normale Inhaltsfilter wirkungslos, da diese den verschlüsselten https Verkehr nicht inspizieren können. Damit die Swisscom-Inhaltsfilter auch die verschlüsselte Verbindung zu Google auf unerwünschte Inhalte prüfen können, muss ein entsprechendes Sicherheitszertifikat installiert werden. Seit April 2015 wird ein weiteres Sicherheitszertifikat, welches den neuen Algorithmus SHA 256 unterstützt, benötigt. Damit im Volksschulnetz die Google-Seiten richtig funktionieren, müssen die Zscaler-Zertifikate installiert werden. Die Zertifikate samt Anleitung können auf der Swisscom-Seite heruntergeladen werden.