Zum Seiteninhalt

Schweizerischer Austauschkongress 2012

Der Schweizerische Austauschkongress vom 15./16. November 2012 in Gstaad ist die Weiterbildungs- und Informationsplattform zu Fragen des Austauschs. Er richtet sich an Schulleitungen und Lehrpersonen, die ihren Schülern ein Austauschprojekt ermöglichen und dieses im Rahmen des Kongresses planen und vorbereiten möchten.

Im Zentrum des fünften Austauschkongresses stehen die Vermittlung von binnenstaatlichen und europäischen Partnerschaften sowie die Ausgestaltung von Projektideen bei bereits erfolgten Kontakten. Gelungene Projektbeispiele werden vorgestellt und Lösungen zu Stolpersteinen angeboten.

Im Vorfeld sucht die ch-Stiftung Lehrpersonen und Schulleitungen aller Stufen, die ein Austauschprojekt realisieren möchten. Die ch-Stiftung hilft bei der Vermittlung geeigneter Austauschpartner und bietet die Möglichkeit, das Projekt im Rahmen des Austauschkongresses zu planen und vorzubereiten. Erfahrene Projektleiter werden dabei als Mentoren und Coaches Unterstützung bieten.

Dieser Anlass ist für alle freiwillig und geht auf die Kosten der Teilnehmenden.

Für weitere Informationen und Anmeldungen:
ch-Stiftung für eidgenössische Zusammenarbeit
Tanja Pete, Assistentin ch-Austausch
E-Mail: kongress@chstiftung.ch
Tel. 032 346 18 18

www.ch-go.ch/veranstaltungen