Zum Seiteninhalt

Totalrevision Schulgesetz

Die Bündner Regierung hat die Botschaft zur Totalrevision des Gesetzes für die Volksschulen des Kantons Graubünden (Schulgesetz) verabschiedet. Mit der Total­revision wird die Schulgesetzgebung inhaltlich und formal umfassend überarbeitet. Damit soll eine Grundlage geschaffen werden, auf welcher die Bündner Volksschule auch künftigen Herausforderungen zeit- und situationsgerecht begegnen kann.

Unterlagen

Die gedruckte Botschaft, Heft Nr. 6/2011-2012, kann bei der kantonalen Drucksachen- und Materialzentrale bezogen werden.