Zum Seiteninhalt

Qualitätsrahmen

Im Rahmen der Externen Evaluation werden zentrale Aspekte einer guten Sonderschulinstitution beurteilt. Das Schulinspektorat orientiert sich dazu an einem Qualitätsrahmen, der in Zusammenarbeit mit anerkannten Fachstellen aus der Deutschschweiz und mit der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik Zürich entwickelt wurde.

Im laufenden Evaluationszyklus werden die folgenden Qualitätsbereiche bzw. –merkmale fokussiert:

Bereiche: Klima und Kultur, Förderplanungsprozess
Merkmale: Klassenführung, Strukturiertheit/Klarheit, Umgang mit Heterogenität, Bedürfnisorientierung, Zukunftsorientierung und Qualitätsentwicklung

 

Grafik Orientierungsrahmen