Zum Seiteninhalt

Wie beantrage ich die Beiträge für den 1418 Leiter?

1. Schritt:

Der J+S-Coach meldet den 1418Leiter nach dem erfolgreich absolvierten Ausbildungsweekend mittels Onlineformular bei graubündenSPORT an. Dies kann vor Kursstart, aber auch während eines laufenden J+S-Kurses passieren. Rückwirkend können keine Einsätze abgerechnet werden.

2. Schritt:

Der 1418Leiter wird in einem J+S-Kurs eingesetzt, als Hilfsleiter in der AWK erfasst und seine Einsätze angekreuzt.

3. Schritt:

Innert 30 Tagen nach Abschluss des Kurses meldet der J+S-Coach die Anzahl Einsätze mittels Onlineformular an graubündenSPORT.

4. Schritt:

Nach Auszahlung der J+S-Gelder werden die Beiträge für den 1418Leiter an den Verein ausbezahlt. Im Sinne der Wertschätzung für das Engagement der Jugendlichen wird empfohlen, die 1418Leiter-Beiträge zur Entschädigung der 1418Leiter einzusetzen.

5. Schritt:

Jedes weitere J+S-Angebot mit 1418Leiter-Einsätzen muss erneut für 1418Leiter-Beiträge angemeldet werden.