Zum Seiteninhalt

Sicherheit im Schulsport

Um Verletzungen im Schulsport zu reduzieren, empfiehlt die bfu, die Unfallprävention in den Schulen systematisch und bewusst zu integrieren. Die Webplattform der bfu www.sichere-schule.bfu.ch bietet den Schulen praktische Unterstützung. Auf der Website sind vielfältige Informationen, Checklisten, Unterrichtsmaterialien zu verschiedenen Sportarten und Schulaktivitäten zu finden.

Sicherheit im Wasser

Sobald die Temperaturen steigen, zieht es Hunderttausende zum Baden und Schwimmen.

Die wichtigste Voraussetzung für Aktivitäten im Wasser: Gut schwimmen können. Darum sollten Kinder frühzeitig in Schwimmkurse geschickt werden. Kleine Kinder sollten nie unbeaufsichtigt am oder im Wasser gelassen werden – auch mit Schwimmhilfen nicht. Bei Fahrten mit Schlauchbooten empfiehlt sich das Tragen von gut sitzenden Rettungswesten.

Beim Schwimmen, Tauchen sowie Kanu- und Schlauchbootfahrten sollten Sie sich an die Regeln der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) halten. Damit schwimmen Sie obenauf. (Quelle: bfu)

Nützliche Dokumente und Links rund um das Thema Sicherheit im Schwimmsport: