Zum Seiteninhalt

Spiel- und Pausenplatzgestaltung

Förderung von Kinderspielplätzen

Zur Mitfinanzierung öffentlicher Kinderspielplätze können Private oder Gemeinden über den Sport-Fonds um „Beiträge an Sportanlagen und Sportbauten“ ersuchen. Die Kinderspielplätze müssen zwingend öffentlich und ganztags zugänglich sein. Die Subventionierung pro Spielplatz beträgt 20% der anrechenbaren Kosten, max. Fr. 10'000.--.

Das Gesuch finden Sie unter Sport-Fonds / Wegleitungen / Gesuche

http://de.graubuenden-bewegt.ch/bisch-fit/bewegungsraeume/

Malschablonen

graubündenSPORT stellt den Schulen und Gemeinden im Kanton Graubünden Malschablonen für die Gestaltung der Pausenplätze kostenlos zur Verfügung.

Folgende Spiele können mit diesen Schablonen aufgezeichnet werden:

  • Briefe schicken
  • Himmel und Hölle
  • Mühle
  • Solitaire
  • Buchstaben-, Zahlenweg
  • Schneckenhüpfen

Die dazugehörige Beschreibung der Spiele finden Sie im untenstehenden Link.

Spiel- und Pausenplatzgestaltung

Verschiedene Unternehmen widmen sich der optimalen Gestaltung von Spiel- und Pausenplätzen. Die vorliegende Liste ist eine Sammlung von Spiel- und Pausenplatz-Gestaltern, sie ist jedoch nicht vollständig und kann laufend ergänzt werden.  

Unterlagen