Zum Seiteninhalt

GKB SPORTKIDS

Die GKB SPORTKIDS sind das von graubündenSPORT organisierte Bewegungsförderungsprogramm für 5- und 6-jährige Kinder aus dem Kanton Graubünden. Rund 600 Kinder trainieren jeweils zweimal wöchentlich in einer GKB SPORTKIDS Trainingsgruppe.

In Zusammenarbeit mit Swiss Olympic Talents und der Universität Basel wurde das Projekt im Jahr 2004 lanciert und in der Region Chur das erste Trainingszentrum geschaffen. Weitere Trainingszentren und -orte sind seither stets hinzugekommen. Seit 2015 werden die GKB SPORTKIDS auch für Kinder mit geistiger Beeinträchtigung angeboten.

Das Ziel des Projekts liegt darin, Kinder in ihrer allgemeinen Motorik zu fördern. Durch die polysportive Grundlagenausbildung soll der frühen sportartspezifischen Spezialisierung der Kinder entgegengewirkt werden. Mit der Einbindung von Sportverbänden und –vereinen können die Kinder verschiedene Sportarten in organisierten Schnuppertrainings kennenlernen. Den Kindern wird der Spass an Bewegung vermittelt und sie sollen mit den Schnuppertrainings ihre spätere Lieblingssportart entdecken.