Zum Seiteninhalt

Frauen in Kommissionen

Frauen in kantonale Kommissionen - eine Kampagne der Stabsstelle für Chancengleichheit von Frau und Mann und der Frauenzentrale Graubünden

Im Frühling 2018 finden die Wieder- und Neuwahlen der Mitglieder der kantonalen Kommissionen sowie der Kantonsvertretungen für die Amtsperiode vom 1. Juli 2018 bis 30. Juni 2022 statt.

Das erklärte Ziel der Departemente ist u.a. den Frauenanteil bei den nebenamtlichen Mitarbeitenden zu erhöhen. Die Stabsstelle für Chancengleichheit von Frau und Mann und die Frauenzentrale unterstützen die Departemente dabei und führen die Kampagne für mehr Frauen in kantonale Kommissionen weiter. Seit Beginn der Kampagne 2013 sammeln wir Bewerbungen von Expertinnen und leiten geeignete Dossiers weiter.

Haben Sie Lust in einer solchen Kommission tätig zu sein? Dann melden Sie sich bei uns!

Anmeldeformular

Voraussetzungen

Liste Kommissionen