Zum Seiteninhalt

Partizipation von Frauen

Wie kommt frau zur Politik und was hält sie?

Der Frauenanteil in den Parlamenten und Exekutiven der Ostschweiz und im Fürstentum Liechtenstein liegt tiefer als im Schweizer Durchschnitt und ist grundsätzlich in der ganzen Schweiz rückläufig. Die Konferenz Chancengleichheit Ostschweiz und Liechtenstein* wollte die Gründe erfahren.

Um der Entwicklung etwas entgegenzusetzen und den PolitikerInnen und Parteien Handlungsoptionen und Instrumente zu bieten, beauftragte sie Dr. Sarah Bütikofer, Dozentin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Zürich und Dozentin an der ETH Zürich, eine Studie zu erstellen zum Thema:

«Politische Partizipation von Frauen in der Ostschweiz: Analyse der aktuellen Situation»

Die Ergebnisse liegen nun vor und wurden am 27. September 2019 präsentiert.

-
 

 

* Die Konferenz Chancengleichheit Ostschweiz und Liechtenstein ist ein Zusammenschluss von NGOs, Fachhochschulen und staatlichen Fachstellen, die sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern einsetzen.