Zum Seiteninhalt

SFH - Flüchtlingstage 2019: Events und Videos

Die Schweizerische Flüchtlingshilfe (SFH) hat die Flüchtlingstage in den 1980er Jahren ins Leben gerufen, um die Schweizer Bevölkerung für die Anliegen der Schutzsuchenden und Geflüchteten zu sensibilisieren.

Der nationale Tag des Flüchtlings (TdF) 2019 findet am Samstag, 15. Juni 2019, der Flüchtlingssonntag am 16. Juni und der Weltflüchtlingstag am Donnerstag, 20. Juni 2019 statt.

In der ganzen Schweiz engagieren sich zahlreiche Freiwillige zusammen mit Geflüchteten für Austausch und Begegnung am Flüchtlingstag. Die diesjährige Kampagne "Sichere Fluchtwege retten Leben" zeigt, wie wichtig und dringend legale und sichere Fluchtwege sind, um Geflüchtete wirksam vor Gewalt, Elend und Tod zu schützen. Sichere und legale Fluchtwege gibt es schon lange: Resettlement ist einer davon. Im Rahmen des Resettlement-Programms des UNHCR können besonders Schutzbedürftige als anerkannte Flüchtlinge legal in einen sicheren Staat einreisen und sich dort dauerhaft niederlassen. Familienzusammenführungen und humanitäre Visa gehören ebenso zu den sicheren und legalen Fluchtwegen.

Erfahren Sie mehr über die zahlreichen Veranstaltungen online auf www.fluechtlingstage.ch.