Navigation

Inhaltsbereich

Illustration Podiumsveranstaltung
 

Die Fachstelle Integration will den Puls der älteren Migrationsbevölkerung in Graubünden fühlen und blickt mit den Podiumsgästen aus den unterschiedlichsten Perspektiven auf das Thema Alter und Migration.

In Graubünden leben aktuell rund 3'150 Seniorinnen und Senioren mit ausländischer Staatsbürgerschaft. Ihre Wurzeln liegen in 60 verschiedenen Ländern. Wie gestaltet sich ihr Lebensalltag in Graubünden? Was beschäftigt sie und mit welchen Besonderheiten sind sie aufgrund ihrer Arbeits- und Migrationsbiografie konfrontiert? Bietet unsere Gesellschaft genügend vielfältige Rahmenbedingungen, damit auch ihnen ein selbstbestimmtes aktives Altern möglich ist?

Programm

  • Moderation

    Christina Caprez, Soziologin und Historikerin, langjährige Redaktorin bei Radio SRF 2 Kultur, heute freie Journalistin, Moderatorin und Autorin
  • Begrüssung

    Prof. Jürg Kessler, Rektor Fachhochschule Graubünden
    Felix Birchler, Leiter Fachstelle Integration Graubünden
  • Grusswort

    Regierungsrat Marcus Caduff, Vorsteher Departement für Volkswirtschaft und Soziales
  • Inputreferat

    Prof. Dr. Sylvie Johner-Kobi, ZHAW Soziale Arbeit, Institut für Vielfalt und gesellschaftliche Teilhabe
  • Musikalisches Intermezzo

    Adrian Würsch, Schwyzerörgelispieler ohne musikalischen Grenzen
  • Podium

    Marijan Marijanović, Leiter Kirchliche Mediothek Graubünden und ehemaliger Lehrer, Chur
    Rea Steinmann, dipl. Sozialarbeiterin HF / Lebensraumgestaltung, Pro Senectute Graubünden
    Johanna Weiss, dipl. Pflegewirtin, MScN (cand.), Leiterin Pflege, Spitex Chur
    Reena Thelly, Redaktorin und Moderatorin bei Radio SRF mit dem jüngeren Blick der Seconda
  • Apéro

Datum

Donnerstag, 18. November 2021, 18.00 – 20.00 Uhr

Durchführung

Die Durchführung richtet sich nach den geltenden Covid-19-Bestimmungen des Kantons Graubünden und des Bundesamts für Gesundheit. Es gilt eine Zertifikatspflicht. Die Veranstaltung wird hybrid durchgeführt – falls es die Coronasituation erlaubt.

  • Aula Fachhochschule Graubünden, Pulvermühlestrasse 57, 7000 Chur (Die Platzzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.)
  • Online Live-Stream – die Zugangsdaten zum virtuellen Veranstaltungsraum (vià Cisco Webex) werden mit der Anmeldebestätigung verschickt und sind hier aufgeschaltet.

Die Türöffnung ist um 17.15 Uhr. Bitte kommen Sie frühzeitig und rechnen Sie für den Einlass genügend Zeit ein.

Anmeldung und Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten Sie, sich aus organisatorischen Gründen bis Donnerstagmittag, 18. November 2021 anzumelden unter: Telefon 081 257 26 02 oder E-Mail info@integration.gr.ch.

 

Anlässlich der Herausgabe der diesjährigen MIX - Magazin für Vielfalt Graubünden mit dem Schwerpunktthema «Alter und Migration» lädt die Fachstelle Integration in Partnerschaft mit der Fachhochschule Graubünden zu dieser Themenveranstaltung ein. Das MIX-Magazin erscheint anfangs November 2021 und steht kostenlos zur Verfügung. >> Klicken Sie hier für weitere Informationen.