Contenuto della pagina

Hörsaal Weber Plantahof Landquart

Hörsaal Weber Plantahof Landquart
 

Der Plantahof gehört seit über 100 Jahren dem Kanton Graubünden und ist als Bildungsstätte, landwirtschaftliche Beratungsstelle und Versuchsbetrieb sowie als Braunviehzuchtbetrieb weit über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt und beachtet. Seit Beginn hat sich das Bildungs- und Beratungszentrum stetig entwickelt. Veränderungen in der Landwirtschaft und der Bildung haben dadurch immer frühzeitig adaptiert werden können.

 

Ein neuer Hörsaal sollte, insbesondere im Bereich der Weiterbildung zur verbesserten Informationsvermittlung in diesem an Bedeutung gewinnenden Segment dienen. Für die positive Entwicklung des Plantahofs war dies eine unabdingbare Anforderung. Ein Raum für Veranstaltungen mit über 120 Personen war nicht vorhanden und eine Auslagerung zunehmend grösserer Seminare und Weiterbildungen hätte die Zentrumsfunktion der landwirtschaftlichen Schule geschwächt oder gar in Frage gestellt.

 

Ziel der Wettbewerbsaufgabe war die Planung eines Hörsaals von hoher architektonischer Qualität und Funktionalität. Weiter erwartete man ein ökonomisches und nachhaltiges Projekt. Ebenso wurde vorausgesetzt, dass sich das neue Gebäude optimal in die bestehende Infrastruktur integriert und für auswärtige Besucher einfach erreichbar und gut auffindbar ist.

 

Valerio Olgiati setzt präzis einen klar geschnittenen, anthrazitfarbenen Baukörper mit prägnantem Pultdach in die bestehende Anlage, der den Platz vor dem Haupteingang und der Mensa neu definiert. Dadurch eröffnen sich neue, verschiedenartige Nutzungsmöglichkeiten für öffentliche Veranstaltungen vor dem Plantahof. Im Innern beeindrucken die aussergewöhnlichen Raumproportionen und die atmosphärische Qualität. Das exakte, strenge Volumen mit der dramaturgisch gesteigerten Überhöhung gegen das Hauptgebäude und die darin gesetzte Öffnung irritiert den Betrachter vorerst in der Wahrnehmung der realen Proportionen und verlangt eine vertieftere Auseinandersetzung mit dem Bauwerk. Im Konglomerat der verschiedenartigen Bauetappen setzt der neue Hörsaal an zentraler Lage einen beruhigenden Schwerpunkt und schenkt dem Planthof wieder einen echten Hof.