Contenuto della pagina

Dank Lehnenbrücken und Stützmauern hinauf nach Schuders

Die Kantonsstrasse ist die einzige Strassenverbindung vom hochgelegenen Schuders hinunter ins Tal. Mit Baubeginn am 15. September 2014 werden 180 Meter Strasse in einem besonders kritischen Abschnitt für 1.5 Millionen Franken instand gestellt. Die Durchfahrt ist mit zeitlichen Einschränkungen während der ganzen Bauzeit möglich.

Nähere Informationen im aktuellen TBA-info