Contenuto della pagina

Mit einer Bogenbrücke über die Val Mulinaun

Im Rahmen des Ausbaus der Oberalpstrasse wurde für die Querung der Val Mulinaun ein Brückenwettbewerb ausgeschrieben. Von den in der Präqualifikationsphase eingereichten 37 Projektideen wurden 6 für den Wettbewerb ausgewählt. Die Jury empfiehlt das Projekt ARTG mit einer Bogenbrücke zur Weiterbearbeitung. Die Kosten werden auf rund 7.5 Millionen Franken veranschlagt. Der Bau ist in den Jahren 2015 bis 2017 vorgesehen.

Die Wettbewerbsprojekte werden im Schulhaus in Surrein vom 3. bis 27. Juni 2014 ausgestellt. Die Ausstellung ist Montag bis Freitag jeweils von 09.00 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Jurybericht mit Anhang