Navigaziun principala

Cuntegn da la pagina

Schwerverkehrskontrollzentrum Unterrealta

Schwerverkehrskontrollzentrum Unterrealta
 

Die Erstellung eines Schwerverkehrskontrollplatzes wurde bereits 1992 im Zusammenhang mit der Planung des Verkehrspolizeistützpunktes in Thusis geprüft.

 Die Regierung beschloss aber, einen solchen Kontrollplatz in der Industriezone Unterrealta, Gemeinde Cazis, auf kantonseigenem Land und in unmittelbarer Nähe des Autobahnanschlusses Rothenbrunnen zu planen. 1997, nachdem das Bauland in Unterrealta erschlossen war, wurde die Planung durch das Tiefbauamt und das Hochbauamt aufgenommen.

Zu Beginn der Planung rechnete man mit einem eingeschossigen Betriebsgebäude mit Kontrollraum und einem Büro, einer statischen Waage sowie einem Prüfstand mit Überdachung. Im Oktober 1999 genehmigte das Bundesamt für Strassen ASTRA das Konzept, worauf die Regierung am 18. April 2000 die Einleitung der definitiven Projektierung beschloss.

Baudokumentation