Suchmöglichkeiten im Bündner Rechtsbuch


Direktsuche


Die Eingabe der Erlass–Nummer oder der offiziellen Abkürzung des Erlasses führt direkt zum gesuchten Gesetzestext.



Indexsuche


Die im Index vorhandenen Links führen zu den unter diesen Stichworten in der Systematik zugeordneten Erlassen.



Volltextsuche

  • Suche in der gesamten Datenbank oder auf Wunsch nur im Titel.
  • In der Volltextsuche können auch Ergebnisse in Erlassen angezeigt werden, die nicht mehr in Kraft sind.
  • Die Volltextsuche kann nach Rechtsgebieten, Kategorien oder Sprachen eingeschränkt werden. 

    Suchsyntax

  • In der Volltextsuche können auch Ergebnisse in Erlassen angezeigt werden, die nicht mehr in Kraft sind.
  • Die Suchmaschine gibt alle Suchtreffer zurück, die die Suchbegriffe enthalten.
    Beispiel: Der Suchbegriff Hund liefert Suchergebnisse für "Hunde", "Schweisshunde", "Hundehalter" oder "hundert".
  • Wird exakt nach einem Wort gesucht, kann dies durch Anführungszeichen definiert werden. 
    Beispiel: "Hund" liefert nur Dokumente in denen das Wort "Hund" exakt vorkommt.
  • Mehrere eingegebene Suchbegriffe werden automatisch mit einer "AND"–Verknüpfung versehen. 
    Beispiel: Die Eingabe von Hund Tier wird als Suchergebnis alle Erlasse auflisten, in welchen die eingegeben Worte oder Wortfragmente davon vorkommen.
  • Die Suche nach einer exakten Wortfolge (Phrase ) ist mittels Eingrenzung durch "Anführungszeichen" möglich.
    Beispiel: Bei Eingabe von "Mitnahme von Schweisshunden", werden im Suchergebnis Erlasse aufgelistet, die exakt diese Wortfolge enthalten.
  • Mehrere Suchbegriffe können auch mit einer "OR" (oder)-Verknüpfung eingegeben werden, indem zwischen den Suchbegriffen das Zeichen | eingegeben wird. 
    Beispiel: Hund | Tier – Bei dieser Eingabe wird im Suchergebnis das Wort Hund oder Tier vorkommen.