Navigation

Seiteninhalt

Bivio: Leichtverletzter bei Kollision zwischen Lastwagen und Personenwagen

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
BR> Am Montag. kurz nach 09.00 Uhr kam ein von Silvaplana in Richtung Bivio fahrender Automobilist auf einem ebenen Strassenstück auf der Julier Passhöhe auf der rutschigen Unterlage auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zu einer heftigen Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Beim Aufprall erlitt der Autofahrer geringfügige Verletzungen. Am Personenwagen entstand Totalschaden. Der Lastwagen erlitt schwere Beschädigungen.
San Bernardino: Lastwagen verursacht grossen Sachschaden an der Tunnelwand

Am Montagvormittag fuhr ein Chauffeur mit seinem Lastwagen von Norden durch den San Bernardino Tunnel in Richtung Süden. In einer Langgezogenen Rechtsbiegung kurz vor der südlichen Tunnelausfahrt geriet der Lastwagen zu weit nach rechts. Nachdem das Fahrzeug den Gehsteig überquert hatte, prallte es heftig gegen die Tunnelwand. Der Betonwand entlang fahrend beschädigte das Fahrzeug auf einer Länge von etwa 40 Metern die seitlich angebrachte Beleuchtung. Zudem wurden mehrere Betonverschalungen stark beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehr als 50'000.- Franken. Der Chauffeur fuhr trotz stark havariertem Lastwagen in Richtung Süden weiter. Er konnte einige Zeit Später von einer Patrouille angehalten und zur Protokollaufnahme zum Polizeistützpunkt San Bernardino zurückgeführt werden. Er überstand den schweren Unfall ohne Verletzungen.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel