Navigation

Seiteninhalt

Service

Eine Polizistin und ein Polizist steht im Domleschg bei einem Patrouillenfahrzeug.
 

Für Notrufe oder andere dringende Meldungen wählen Sie bitte immer die Notrufnummer 117. 

Aus rechtlichen Gründen können keine Anzeigen per E-Mail entgegengenommen werden.

Hierfür wenden Sie sich bitte an den nächsten Polizeiposten oder an den Online-Schalter von Suisse ePolice

Akteneinsichtsgesuche sind immer schriftlich – nicht per E-Mail – an folgende Adresse zu stellen:

Kantonspolizei Graubünden
Ringstrasse 2
CH-7000 Chur 

Dem Gesuch sind folgende Dokumente zwingend beizulegen:
- Vollmacht der Mandantin / des Mandanten
- Kopie einer Identitätskarte oder Reisepass der Mandantin / des Mandanten
- Grund des Gesuches
- Kurzer Sachverhalt mit sachdienlichen Hinweisen