Navigation

Seiteninhalt

Silvaplana: zwei Leichtverletzte bei Frontalkollision

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Während der Talfahrt vom Julierpass auf der schneebedeckten Fahrbahn in Richtung Silvaplana geriet ein Fahrzeuglenker am frühen Dienstagabend auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Zwei ebenfalls talwärts fahrende Automobilisten konnten nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallten in der Folge in die verunfallten Fahrzeuge hinein. Beim Aufprall erlitten zwei Fahrzeuginsassen leichte Verletzungen. Sie mussten zur Kontrolle und einer ambulanten Behandlung einen Arzt aufsuchen. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel