Navigation

Seiteninhalt

Flond: Verkehrsunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
BR>
Am Dienstag um 11.15 Uhr ereignete sich bei Flond ein Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden leicht verletzt und ins Regionalspital Surselva nach Ilanz gebracht. Beide Personenwagen erlitten Totalschaden.
Ein Fahrzeuglenker fuhr in Richtung Obersaxen und kam kurz nach Flond mit seinem Fahrzeug in einer unübersichtlichen Linkskurve ins Schleudern. Der Personenwagen geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel