Navigation

Seiteninhalt

Pian San Giacomo: Carunfall fordert zwei Todesopfer und mehrere Verletzte

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
br>
Auf der San Bernardino-Route verunfallte am Donnerstag kurz vor 22.00 Uhr ein talwärts in Richtung Tessin fahrender tschechischer Reisecar. Das Fahrzeug kam beim Befahren einer Haarnadelkurve von der Strasse ab und stürzte den Abhang hinunter. Dabei wurden nach bis jetzt vorliegenden Erkenntnissen zwei Personen getötet und mehrere Fahrzeuginsassen zum Teil schwer verletzt. Für den Abtransport der Verletzten in die Tessiner Spitäler standen insgesamt drei Rettungshelikopter und mindestens fünf Ambulanzen im Einsatz. Mehrere Aerzte versorgten am Unfallort die Verletzten notfallmedizinisch. Weitere gesicherte Erkenntnisse liegen noch nicht vor. Eine ergänzende Meldung folgt baldmöglichst - noch im Verlaufe der Nacht.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel