Navigation

Seiteninhalt

Sevgein: Verkehrsunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
br>
Am Samstagnachmittag um 1400 Uhr fuhr eine Personenwagenlenkerin auf der Valserstrasse von Peiden-Bad in Richtung Ilanz. Als sie sich Eingangs der Rieiner-Tobel- Gallerie befand, wollte sie das elektrisch bedienbare Fenster auf der Beifahrerseite öffnen, damit ihr mitgeführter Hund nicht zu stark unter der grossen Hitze litt. Dabei geriet sie auf die linke Fahrbahnseite, wo es mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen zu einer heftigen Frontalkollision kam. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel