Navigation

Seiteninhalt

Lenz: Motorradunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
br>
Mittwochnachmittag kurz vor 15.00 Uhr fuhr eine Achtergruppe von Motorradfahrern von Lenzerheide Richtung Tiefencastel. Bei der Örtlichkeit „Vazerol“ in einer Doppelkurve, geriet der an dritter Stelle fahrende Lenker mit seinem Gefährt über den rechten Strassenrand hinaus. Der Töff- Fahrer kam zu Fall und blieb mit Verletzungen unbestimmten Grades am Boden liegend. Der Verunfallte wurde mit dem Rega-Helikopter ins Kantonsspital nach Chur transportiert.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel