Navigation

Seiteninhalt

Schiers: Verkehrsunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
br>
Eine Auffahrkollision am Freitagnachmittag auf der Kantonsstrasse zwischen Grüsch und Schiers forderte 4 Verletzte.
Eine grössere Fahrzeugkolonne fuhr in Richtung Davos. Plötzlich verlangsamte sich diese ziemlich stark. Ein Lastwagenfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vor ihm fahrenden Personenwagen auf. Diesen stiess er noch gegen einen weiteren Personenwagen. Bei diesem Unfall wurden vier Personen, eine davon schwer verletzt. Die Schwerverletzte wurde durch die Rega, die anderen Verletzten mit Krankenwagen ins Kantonsspital nach Chur eingeliefert. Die beiden beteiligten Personenwagen wurden total, der Lastwagen erheblich beschädigt. Der Verkehr von und nach Davos wurde erheblich beeinträchtigt.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel