Navigation

Seiteninhalt

San Bernardino: Verkehrsunfall im Strassentunnel A13

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
br>
Ein aus Deutschland kommender, in Richtung Tessin fahrender Automobilist geriet kurz nach 11.00 Uhr aus noch unbekannten Gründen mit seinem Personenwagen ungefähr in der Mitte des Bernhardin Strassentunnel auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zu einer Kollision. Beim heftigen Aufprall wurden beide Fahrzeuge total beschädigt. Die Strassenunterhaltsequipen des kantonalen Tiefbauamtes räumten die Unfallstelle. Dazu musste aus Sicherheitsgründen der Tunnel in beiden Richtungen für rund eine Stunde für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Der Personenwagenverkehr konnte während der Sperrung über die Passstrasse ausweichen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel