Navigation

Seiteninhalt

Bonaduz: Bahnunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Dienstag um die Mittagszeit fuhr ein Lastwagen über die Kantonsstrasse von Reichenau herkommend Richtung Bonaduz. Bei der Bahnunterführung im Gebiet Isla, schlug der ausgefahrene Ladekran des Lastwagens gegen die Bahnbrücke. Beim Aufschlag lösten sich aus dem Mauerwerk mehrere Steine, die auf das Bahntrasse gerieten. Ein von Ilanz herannahender Zug kollidierte mit einem Stein. An der Zugskomposition wurde lediglich der Spurpflug beschädigt. Hingegen entstand an der Brücke grosser Sachschaden. Personen wurden keine verletzt. Beim Zugsverkehr entstanden keine nennenwerten Verspätungen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel