Navigation

Seiteninhalt

Zizers: vermisste Frau angehalten

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
br>
Die seit Mittwochabend in Zizers vermisste, 77jährige Frau konnte kurz nach 23.00 Uhr auf dem Bahnhof in Disentis/Mustér wohlbehalten angetroffen werden. Ein Lokomotivführer der Rhätischen Bahn sah nach der Zugsankunft in Disentis/Mustér die Rentnerin und informierte die Polizei. Die Kantonspolizei brachte sie an ihren Wohnort zurück.Die Frau hatte gegen 17.00 Uhr das Altersheim St. Johannesstift in unbekannte Richtung verlassen und wurde seither vermisst.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel