Navigation

Seiteninhalt

Domat/Ems: Radfahrerin bei Kollision mit Mofafahrer verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
br>
Am Dienstagabend, um 20.30 Uhr fuhr ein Mofafahrer am Rande von Domat/Ems über einen Kiesweg. In einer engen, unübersichtlichen Rechtsbiegung vor der Bahnunterführung kam er zu weit nach links und auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zu einer Kollision mit einer entgegenkommenden Radfahrerin. Beim Aufprall stürzten beide Zweiradfahrer. Die Velofahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen. Mit Handverletzungen und Prellungen musste sie, zur ambulanten Behandlung einen Arzt aufsuchen.

Fideris: Arbeiter eingeklemmt und verletzt
Am frühen Dienstagabend war ein Arbeiter im Spanplattenwerk in Fiders an der Zuschneidemaschine tätig. Aus noch nicht restlos geklärten Gründen geriet er kurz vor 19.00 Uhr zwischen einer mittels Beförderungsanlage transportierten Spanplatte und der Zuschneidung. Dabei wurde er zwischen Platte und Maschine eingeklemmt und verletzt. Mit dem Rega-Helikopter musste der Schwerverletzte ins Kantonsspital Chur eingeliefert werden.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel