Navigation

Seiteninhalt

Zizers: Selbstunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Freitag, um etwa 12.15 Uhr kam es auf der Nordspur der Autobahn A 13 bei Zizers zu einem Verkehrsunfall. Aus noch nicht restlos geklärten Gründen geriet ein Richtung Landquart fahrendes Fahrzeug nach dem Anschluss Zizers zu weit nach rechts über die rechtsseitige Strassenböschung hinauf. Der Personenwagen überschlug sich und kam auf dem Dache liegend zum Stillstand. Der Lenker und seine Mitfahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden mit dem Krankenwagen ins Kantonsspital nach Chur transportiert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Um den genauen Unfallhergang abzuklären, bittet die Verkehrspolizei Chur, Tel 081 257 71 11, Personen die Angaben über diesen Unfall machen können, sich bei ihr zu melden.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel