Navigation

Seiteninhalt

ENGADIN INLINE MARATHON 1998 (Verkehrsbehinderungen)

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
br>
Gestützt auf Art. 64 des Strassengesetzes (SG) in Verbindung mit Art. 1 der dazugehörenden Vollziehungsverordnung werden folgen kantonale Strassenabschnitte an den erwähnten Tagen zu den aufgeführten Zeiten für jeglichen Verkehr gesperrt:
Down Hill vom Freitag, 03. Juli 1998 in St. Moritz zwischen 20.00 und 21.30 Uhr
Schulhausplatz - Steffani Kreisel - Badstrasse (bis oberhalb Badkreuzung)
Durchfahrt am Steffani Kreisel von und in Richtung Suvretta
Inline Marathon vom Samstag 04. Juli 1998 zwischen Maloja und S-chanf
A3b Malojastrasse: Maloja - Silvaplana Mitte km 10.0 bis km 0.0 von 16.30 bis 17.50 Uhr
A27 Engadinerstrasse: Silvaplana - Champfér Süd km 0.0 bis km 1.8 von 16.45 bis 18.00 Uhr
A27 Engadinerstrasse: Champfér Süd - St. Moritz km 1.8 bis km 4.2 von 16.45 bis 18.20 Uhr
A27 Engadinerstrasse: St. Moritz Signal - Punt Muragl km 4.2 bis km 9.4 von 16.45 bis 18.30 Uhr. Inklusive Gemeindestrasse (Zusatzschlaufe um Polowiese St. Moritz)
Kreuzung Du Lac - Via Mezdi - Via Sela - Via Ludains - Via Grevas
A29 Berninastrasse:Punt Muragl-Gitögla-Punt Muragl km 0.0 bis km 3.8 von 17.00 - 18.30 Uhr
A27 Engadinerstrasse: Punt Muragl - Bever km 9.4 bis km 14.5 von 17.00 bis 18.45 Uhr
A27 Engadinerstrasse: Bever - Madulain km 14.5 bis km 19.5 von 17.15 bis 19.05 Uhr
A27 Engadinerstrasse: Madulain - S-chanf km 19.5 bis km 25.6 von 17.15 bis 19.30 Uhr

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel