Navigation

Seiteninhalt

Davos: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
BR> Auf der Talfahrt über den Flüelapass in Richtung Davos geriet ein Motorradfahrer am Sonntag, um 15.30 Uhr oberhalb Tschuggen in einer Linksbiegung zu weit nach links. Nachdem der Zweiradfahrer die Gegenfahrbahn überquert hatte, prallte er heftig gegen die Leitplanke. Dabei erlitt er erhebliche Verletzungen. Mit der Ambulanz wurde der Verletzte ins Spital nach Davos eingeliefert.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel