Navigation

Seiteninhalt

Domat/Ems: vermisster Andrea Rico Tambornino tot aufgefunden

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Donnerstagmittag wurde beim Stauwehr Reichenau in Domat/Ems eine männliche Leiche gefunden. Die Abklärungen ergaben, dass es sich bei der Leiche um den seit dem 25. Juni 1998 vermissten Andrea Rico Tambornino aus Chur handelt.
Wie mitgeteilt, nahm der Vermisste am Abend des 25. Juni 1998 an einer Feier zum Semesterabschluss auf der „Schafsweide“, oberhalb Reichenau GR teil. Gegen 02.00 Uhr morgens äusserte er sich gegenüber seinen Kameradinnen und Kameraden dahingehend, dass er nach Hause gehe, obwohl eigentlich Übernachten auf der „Schafsweide“ im Zelt angesagt war. Er entfernte sich dann zu Fuss und traf an seinem Wohnort nicht ein. Alle damals gross angelegten Suchaktionen verliefen ergebnislos.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel