Navigation

Seiteninhalt

Vaduz: vermisster Mountain-Biker aus Maienfeld tot aufgefunden

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Im Rahmen einer gross angelegten Suchaktion der Liechtensteinischen Bergrettung vom vergangenen Samstag, 08. August 1998 konnten menschliche Überreste des seit dem 18. September 1995 vermissten, damals 27-jährigen Radsportlers Roman Bernhardsgrütter aus Maienfeld im Lawenatobel geborgen werden. Der Suchaktion war der Fund des Moutain-Bikes des Vermissten vorausgegangen, welches Mitglieder der Bergrettung im Rahmen eines Kletterganges durch die Lawenaschlucht zufällig entdeckt hatten. Bei der gezielten Suche wurden auch Teile der vom Vermissten getragenen Kleider uns Wäschestücke gefunden.
Die Identifizierung des Toten erfolgt anhand des gefundenen Sportfahrrades und der Kleiderresten im direkten Kontakt mit den Angehörigen des Vermissten. Roman Bernhardsgrütter war mit seinem Mountain-Bike von der Lawenastrasse beim sog. “ Blüemler “(ca. 1150 M.ü.M.) aus ungeklärten Gründen in die steil abfallende, etwa 300 Meter tiefer liegende Schlucht gestürzt.
Quelle: Landespolizei Fürstentum Liechtenstein
Neuer Artikel