Navigation

Seiteninhalt

Thusis: Radfahrerin gestürzt und verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Dienstag, kurz vor 09.00 Uhr fuhr eine Frau mit ihrem Fahrrad von Thusis kommend über die alte Kantonsstrasse in Richtung Zillis. Einige hundert Meter vor Rania kam sie mit dem Zweirad zu Fall. Beim Sturz zog sie sich erhebliche Verletzungen zu. Mit dem Krankenwagen wurde sie ins Spital Thusis eingeliefert.

Pontresina: Kollision zwischen Personenwagen und Radfahrer
Am Dienstag über die Mittagszeit fuhr ein Automobilist von Pontresina über die Passstrasse in Richtung Bernina. In der Absicht bei Lagalb einen Parkplatz aufzusuchen bog er nach links ab. Dabei übersah er einen korrekt entgegenkommenden Radfahrer. Bei der dadurch entstandenen Kollision wurde der Zweiradfahrer zu Fall gebracht. Mit mittelschweren Verletzungen wurde er mit der Ambulanz ins Kreisspital nach Samedan eingeliefert. Am Velo sowie am Auto entstand geringer Sachschaden.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel