Navigation

Seiteninhalt

Chur: Brand in Tiefgarage

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In einer geschlossenen Garagebox in einer Tiefgarage an der Belmontstrasse kam es am Montagmorgen kurz nach 05.00 Uhr zu einem Brand. In der Garagebox sind Maler- und Tapezierutensilien eingelagert. Die Brandursache dürfte auf eine Selbstentzündung zurückzuführen sein. Die mit 18 Mann ausgerückte Feuerwehr der Stadt Chur konnte nur mit Atemschutzgeräten zum Brandobjekt vordringen. Durch den Brand enststand hoher Sachschaden.

Trimmis: Fahrzeugbrand auf der A13
Ein Personenwagenlenker fuhr am Dienstagmorgen um 06.30 Uhr auf der Autobahn A13 von Landquart in Richtung Chur. Als er sich auf der Höhe der Chlei Rüfi befand, drang vom Motorraum plötzlich Rauchgeruch in die Fahrzeugkabine ein. Nachdem der Autofahrer seinen Wagen auf dem Pannenstreifen angehalten hatte, stand das Gefährt innert kurzer Zeit in Vollbrand. Als Brandursache wird ein technischer Defekt im Motorraum angenommen. Personen wurden keine verletzt. Trotz sofortigem Einsatz der mit 10 Mann ausgerückten Feuerwehr Landquart brannte das Auto vollständig aus.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel