Navigation

Seiteninhalt

Andeer: Selbstunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Freitagabend um 21.00 Uhr fuhr ein Personenwagenlenker auf der Kantonsstrasse von Andeer in Richtung Roffla. In der leichten Linkskurve Höhe Stausee Bärenburg geriet er über den rechten Strassenrand und kollidierte mit einem Eisenzaun. Das Auto kippte auf die linke Fahrzeugseite und rutschte über die Fahrbahn, wo es schliesslich nach ca. 20 Meter quer auf der Strasse zum Stillstand kam. Der Lenker erlitt mittelschwere Verletzungen. Mit einem Privatwagen wurde er ins Spital nach Thusis überführt. Am Personenwagen entstand Totalschaden.

Poschiavo: Verkehrsunfall
Ein Motorradlenker fuhr am Samstagmittag kurz nach 12.00 Uhr auf der Kantonsstrasse von Poschiavo in Richtung Bernina Hospiz. In der unregelmässigen und unübersichtlichen Rechtskurve auf der Höhe > fuhr der Zweiradfahrer über die Strassenmitte und kollidierte seitlich mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen. Personen wurden keine verletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel