Navigation

Seiteninhalt

Rodels: Verkehrsunfall auf der A13

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Donnerstagmorgen um 11.40 Uhr fuhr ein Lenker mit seinem Geländefahrzeug, an dem er einen mit Brettern beladenen Anhänger mitführte, auf der Autostrasse A13 von Reichenau in Richtung Thusis. Zirka 1.5 Km nach dem Anschlusswerk Rothenbrunnen, Höhe Rodels, geriet der Anhänger auf dem geraden Strassenstück ins Schleudern und kippte in der Folge um. Durch auf der Fahrbahn liegende Bretter und dem quer in der Fahrbahn zum Stillstand gekommenen Fahrzeuggespann wurde die Fahrbahn blockiert. Der Fahrzeugverkehr in Richtung Thusis musste deshalb während rund 1.5 Stunden auf die Kantonsstrasse umgeleitet werden. Personen wurden nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel