Navigation

Seiteninhalt

Davos: Kollision auf Skipiste, Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Im Davoser Skigebiet Parsenn ereignete sich am Dienstag, 29.12.1998 um 14.00 Uhr im Dorftäli, Standardpiste Nummer vier, zirka 200 Meter unterhalb Weissfluhjoch, eine Kollision zwischen zwei Skifahrern, ein Mann und eine Frau. Der Skifahrer wurde dabei erheblich verletzt und ins Spital Davos transportiert.
Der Unfallhergang ist unklar. Deshalb werden Zeugen gebeten, sich bei der Kantonspolizei Davos, Telefon 413 76 22, zu melden.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel