Navigation

Seiteninhalt

Pontresina: zwei Verletzte bei Frontalkollision

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Von der Passhöhe kommend fuhr ein Automobilist am Freitag, um 15.00 Uhr talwärts in Richtung Pontresina. In einer Rechtskurve rutschte das Fahrzeug auf der glitschigen Unterlage nach links und auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es in der Folge zu einer heftigen Kollision mit einem entgegenkommenden Wagen. Beim Aufprall wurden zwei Personen leicht bis mittelschwer verletzt. Beide wurden mit dem Krankenwagen ins Spital Samedan transportiert. Die beteiligten Fahrzeuge wurden total beschädigt.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel