Navigation

Seiteninhalt

Silvaplana: Skifahrer tödlich verunfallt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Montag, kurz vor 16.00 Uhr fuhr eine grössere Gruppe Skifahrer von der Bergstation Corvatsch, unter Führung einer Skilehrerin über die normale gut präparierte Piste in Richtung Mittelstation. Plötzlich kam ein Mann, ohne Fremdverschulden zu Fall. Der sofort herbeigeeilten Skilehrerin klagte er über massive Atembeschwerden. Ein zufällig anwesender Arzt versuchte dem Verunfallten sofort mit Reanimieren zu helfen. Leider war die Hilfe vergeblich und der 65-jährige Feriengast aus Holland, verstarb innert wenigen Minuten am Sturzort auf der Skipiste.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel