Navigation

Seiteninhalt

Lenz: Verkehrsunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Sonntagnachmittag ereignete sich bei Lenz ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.
Kurz nach 15.30 Uhr fuhr ein Motorradlenker auf der Kantonsstrasse von Lenz in Richtung Lenzerheide. Ausgangs Lenz beabsichtigte der Zweiradlenker nach links auf den Ausstellplatz Bual zu fahren. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug. In der Folge kollidierte der Personenwagen frontal gegen die Seite des abbiegenden Motorrades. Der Motorradlenker und seine Mitfahrerin stürzten auf die Fahrbahn, wobei sie sich Verletzungen zuzogen. Im Personenwagen erlitt die Mitfahrerin leichte Verletztungen. Die Verletzten konnten vom Dorfarzt von Valbella vorerst auf der Unfallstelle und anschliessend in der Praxis ambulant behandelt werden. Am Motorrad entstand Total-, am Auto beträchtlicher Sachschaden.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel