Navigation

Seiteninhalt

Bever: Lenker bei Selbstunfall verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Dienstagabend, um 21.00 Uhr fuhr ein Automobilist von La Punt über die Kantonsstrasse in Richtung Bever. In einer langgezogenen Linkskurve geriet das Fahrzeug auf der trockenen Unterlage ins Schleudern und in der Folge zu weit nach links. Von dort rutschte der Wagen von der Fahrbahn wo er sich dann überschlug. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt. Von Grenzwachtbeamten konnte er mit Brustschmerzen ins Spital Samedan eingeliefert werden. Das Auto wurde beim Überschlag total beschädigt.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel