Navigation

Seiteninhalt

St. Peter: Radfahrerin bei Frontalkollision mit Auto verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am frühen Sonntagabend fuhr eine Radfahrerin von Fatschel über die Bergstrasse talwärts in Richtung St. Peter. In einer Rechtsbiegung geriet sie dabei zu weit nach links und über die Strassenmitte hinaus. Dadurch kam es zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Beim Aufprall wurde die Velofahrerin auf die Motorhaube und gegen das Frontfenster geschleudert. Dabei erlitt sie mehrere Schnittwunden und Prellungen. Durch eine Privatperson wurde sie zum Talarzt gebracht. Sie konnte die Praxis nach ambulanter Behandlung und Kontrolle verlassen.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel