Navigation

Seiteninhalt

Monstein: Motorradfahrer bei Überholmanöver verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Von Tiefencastel kommend fuhr ein Motorradfahrer am Donnerstag, nach 15.00 Uhr über die Kantonsstrasse in Richtung Davos. In der Gegend der Abzweigung Monstein setzte er zum Überholen eines Lastwagens an. Dabei übersah er einen korrekt entgegenkommenden Personenwagen. In der Folge streifte der Zweiradfahrer den Personenwagen und rutschte dadurch von der Strasse. In der angrenzenden Wiese kam die Maschine leicht beschädigt zum Stillstand. Der Motorradfahrer erlitt bei der Kollision mit dem Auto leichte Verletzungen. Mit der Ambulanz wurde er ins Spital Davos eingeliefert. Der Personenwagen erlitt leichte Beschädigungen.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel