Navigation

Seiteninhalt

Andeer: mehrere Motorradfahrer verunfallt und verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Montagnachmittag fuhren zwei von Thusis kommende Motorradfahrer bei Andeer über die Kantonsstrasse in Richtung Süden. In einer unübersichtlichen Linkskurve überholten sie unmittelbar hintereinander fahrend einen Lastwagen. Dabei übersahen sie einen korrekt entgegenkommenden Personenwagen. Dem an der Spitze fahrenden Zweiradfahrer gelang es mit einem Ausweichmanöver eine Kollision mit dem Personenwagen zu vermeiden. Sein hinter ihm folgender Freund erkannte die Situation zu spät und prallte frontal gegen das Auto. Dabei wurde er erheblich verletzt. Sei vorausfahrender Freund schaute instinktiv in den Rückspiegel und konnte dabei die Kollision seines Kameraden verfolgen. Dadurch wurde er kurzfristig derart abgelenkt, dass er auf der linken Fahrbahn blieb. In der Folge prallte er mit einem entgegenkommenden, korrekt fahrenden Motorradfahrer zusammen. Beide Zweiradfahrer erlitten dabei zum Teil erhebliche Verletzungen. Die Verletzten mussten mit dem Rettungshelikopter bzw. mit der Ambulanz nach Thusis und Chur hospitalisiert werden. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel