Navigation

Seiteninhalt

Chur: Verkehrsanordnungen Radrennen Tour de Suisse 2000

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Der Begleit- und Renntross der 64. Tour de Suisse befährt im Jahre 2000 an den unten aufgeführten Daten im Kanton Graubünden die folgenden Strassenabschnitte:
Dienstag, 20. Juni 2000
Kantonsgrenze TI/GR- Roveredo - Mesocco - San Bernardinopass - Splügen - Thusis - Tiefencastel - Filisur -Albulapass - La Punt
Mittwoch, 21. Juni 2000
St. Moritz - La Punt - Zernez - Susch - Flüelapass - Davos - Klosters - Küblis - Fideris - Landquart - Zizers - Chur -
Maladers - Castiel - St. Peter - Langwies - Arosa
Durch die Kantonspolizei Graubünden werden in diesem Zusammenhang aus Verkehrssicherheitsgründen folgende Sperrungen vorgenommen:

Dienstag, 20. Juni 2000
von: in Richtung: ab ca.
Roveredo Bellinzona 1220
Grono Roveredo 1230
Mesocco Grono 1300
Pian San Giacomo Mesocco 1315
San Bernardino Villaggio Pian San Giacomo 1330
San Bernardino Hospiz San Bernardino 1355
Hinterrhein S.Bernardino Hsp. 1400
Splügen Hinterrhein 1415
Bärenburg Splügen 1430
Thusis Bärenburg 1450
Tiefencastel Thusis 1510
Filisur Tiefencastel 1525
Preda, Hotel Kulm Filisur 1600
Albula Hospiz Preda 1615
La Punt Albula Hospiz 1620
Mittwoch, 21. Juni 2000
von in Richtung ab ca.
Celerina St. Moritz 1240
La Punt Celerina 1255
Zernez La Punt 1320
Susch Zernez 1335
Flüela Hospiz Susch 1345
Davos Flüela Hsp. 1350
Klosters Davos 1410
Küblis Klosters 1430
Fideris Küblis 1450
Landquart, Chlus-Tunnel Fideris 1500
Landquart, Falkniskreuzung Chlus-Tunnel 1505
Zizers, Anschluss A 13 Landquart 1515
Chur Zizers 1525
Maladers Chur 1540
Castiel Maladers 1550
Langwies Castiel 1610
Litzirüti Langwies 1615
Arosa Litzirüti 1625
Die Sperrzeiten betragen je nach Rennverlauf ca. 20 - 30 Minuten. Mit weiteren kurzfristigen Sperrungen und Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.
Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten und ersucht, den Anordnungen der Polizei Folge zu leisten.
Kantonspolizei Graubünden
Verkehrspolizei
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel